Gliederung

Die Arbeit unseres Betriebes ist in zwei Hauptzweige unterteilt. Einmal ist es der Bereich der Werkstatt, einmal die Friedhofsarbeit. In der Werkstatt auf dem Betriebsgelände werden die Ornamente, Inschriften meist von Hand eingemeißelt, Grabsteine entworfen, Anlagen gestaltet und der Kunde persönlich nach seinen Wünschen und Vorstellungen betreut.

Diese Arbeiten verrichten die Steinmetzmeister und Gesellen mit viel Liebe und Begeisterung zu ihrem Beruf. Nicht unerwähnt darf bleiben, dass genau an diesem Ort auch das Künstlerische im Stein und in der Gestaltung entsteht. Hier wird der Phantasie kaum eine Grenze gesetzt und hier werden die Ideen der künstlerischen Kreativität verwirklicht. Zu dem Werkstattteam gehört außerdem ein junger Mann, der das Steinmetzhandwerk erlernen möchte und hier bei uns eine traditionelle und zukunfts- orientierte Ausbildung zum Steinmetz und Bildhauer erhält.

Jedoch wäre das Steinmetz-Handwerk nicht volkommen, wären da nicht die gründlichen, zuverlässigen, genauen Arbeiter, die für den Abbau und den Aufbau der Grabanlagen zuständig sind. Erst sie bringen das handwerkliche Denkmal durch saubere und gut gestaltete Aufstellung zur Vollendung und Perfektion. Und obwohl man mit dem Beruf des Steinmetzen das reine Handwerk verbindet, sind da doch auch noch die Frauen zu nennen, die still und fleißig im Hintergrund arbeiten, die Büroarbeiten pünktlich erledigen und ein gesundes Gegengewicht zur “Männerwirtschaft” darstellen.

Etwas sehr Gutes

Bernd

Bernd Clemenz Weber
Steinbildhauermeister

SONY DSC

Jann Buhr

Angelika Hirsch
Bürofee

SONY DSC

Hartmut Fürst

Ursula Weber II

Ursula Weber
Seniorchefin  † 17.12.2014

SONY DSC

Udo Kanthak

SONY DSC

Nick Weber

SONY DSC

Bernd Martens

SONY DSC

Harald Christians

M. Krzysztow

w

Elfriede