Gräbergemeinschaftsfeld Aurich

Nachdenklich und ruhig ist der Engel auf dem Friedhof der Lambertikirchengemeinde in Aurich. Er wacht über 400 Quadratmeter freie Friedhofsfläche. Ein Stück Rasen, das anonyme Grabfläche für Urnen ist. Der Engel wurde aus Sandstein von Hand gemeißelt. Zwei Säulen stehen zu seinen Seiten, in denen die Namen und Daten der Verstorbenen eingemeißelt werden.

GGF Aurich